We believe strongly in a regulated, safe and fair environment for gamblers. At CheekyPunter.com we pride ourselves on our independent and impartial reviews. However we do accept compensation from the bookmakers advertised on this page and this can affect brand positions. Reviews are our own personal opinion and we do not accept financial compensation to influence the ratings included.

PayPal Wettanbieter

PayPal WettanbieterHinsichtlich Komfort und Sicherheit gibt es bezüglich online Sportwetten keine bessere Wahl als PayPal.

Wettanbieter die PayPal unterstützen ermöglichen schnelle und unkomplizierte Ein- und Auszahlungen sowie den Schutz durch die vielen Sicherheitsmaßnahmen von PayPal während allen Vorgängen.

Online Buchmacher die PayPal akzeptieren:

Übersicht der besten PayPal Wettanbieter mitsamt Bonusinformationen und minimalen Einzahlungslimits:

Wettanbieter Bewertung Bonus Min. Einzahlung Gebühren Einlösen
Betvictor A+ Wette 10€, erhalte 30€ €10 0% Einlösen
888Sport A Dreifach-Quoten €10 0% Einlösen
Ladbrokes A- Gratiswette bis zu €60 €10 0% Einlösen

Hinweis: Die Bonus-Informationen in der obenstehenden Tabelle werden wöchentlich aktualisiert

PayPal ist ein weltweit agierendes E-Commerce Unternehmen, das schnelle und sichere online Geldüberweisungen zwischen PayPal Konten und den Konten tausender Händler und Banken weltweit ermöglicht.

PayPal arbeitet mit dem Geld, das Sie von Ihrem Girokonto überweisen und Ihnen danach die Zahlung auf ein Händlerkonto Ihrer Wahl ermöglicht. Die Zahlungen werden umgehend abgewickelt und PayPal enthebt Sie von dem Risiko Ihre Bankdaten direkt an den Händler weiterzugeben.

Alle Nordamerikanischen Leser sollten beachten, dass PayPal keine Zahlungen an Glücksspiel Websites für Nordamerikanische Kunden durchführt. Die einzige Möglichkeit Einzahlungen von einem Nordamerikanischen PayPal Konto durchzuführen, ist eine vorangegangene Überweisung Ihres Geldes an einen Drittanbieter, beispielsweise ein anderes E-Wallet.

Für Kunden aus Europa und Großbritannien bietet PayPal jedoch eine schnelle, sichere und komfortable Möglichkeit Geld online einzuzahlen und zu wetten sowie eine schnelle und unkomplizierte Auszahlung Ihrer Gewinne.

Wie Sie PayPal für Glücksspiel verwenden

Als einer der größten online Zahlungsmethoden wird PayPal von den meisten online Buchmachern akzeptiert und viele Seiten bieten sogar einen gratis Wettbonus für Spieler, die ihre erste Einzahlung via PayPal tätigen. Darüber hinaus gestaltet sich die Einzahlung bei Wettanbietern, die den elektronischen Zahlungsverkehr via PayPal unterstützen, höchst komfortabel.

Um Zahlungen via PayPal abzuwickeln, müssen Sie zuerst ein PayPal Konto anlegen und dieses aufladen. Dazu müssen Ihre Bankdaten angegeben und Ihr PayPal Konto per Direktüberweisung aufgeladen werden. In den meisten Fällen werden Sie dazu umgehend aufgefordert.

Als Sicherheitsmaßnahme wird Ihr Konto daraufhin mit PayPal verknüpft, indem Sie als der Eigentümer des Kontos verifiziert werden. Zu diesem Zweck nimmt PayPal in der Regel zwei kleine Überweisungen auf Ihr Konto vor, die Sie daraufhin bestätigen. Dadurch wird Ihr Bankkonto mit Ihrem PayPal Konto verknüpft, woraufhin Sie ermächtigt werden uneingeschränkt Geld auf und von Ihrem PayPal Konto zu überweisen. Derzeit wird dies für alle Transaktionen über $500 im Monat benötigt.

Sobald Sie Ihr PayPal Konto eingerichtet haben, müssen Sie es nur noch als Zahlungsoption festlegen, woraufhin Geld von Ihrem PayPal Konto eingezogen wird, als wäre es Ihr Bankkonto.

Einer der größten Vorteile von PayPal ist die Möglichkeit jederzeit Ihr Guthaben von Ihrem Konto aus aufzuladen sowie Gewinne darauf einzuzahlen. Wetten Sie mit PayPal, werden Zahlungen üblicherweise umgehend getätigt und Auszahlungen nach 3-5 Tagen gebucht.

PayPal Sicherheitsmerkmale

PayPal SicherheitsmerkmaleWenn Sie PayPal für Ihre online Transaktionen verwenden, haben Sie bezüglich Sicherheit bereits sehr gut entschieden. Von den Sicherheitsmerkmalen einmal ganz abgesehen, ist es vor allem für die eher Sicherheitsorientierten unter uns eine gute Idee einen Drittanbieter zu nutzen. Sie müssen hier weder Kreditkarteninformationen noch Bank- und Kontodaten mit unterschiedlichsten Unternehmen und Personen teilen, sondern vielmehr alle sensiblen Informationen mit lediglich einem Anbieter.

Indessen versteht PayPal seine verantwortungsvolle Rolle im Umgang mit Ihren privaten Daten und verwendet dahingehend alle modernen Sicherheitsstandards, um Ihre Daten zu schützen und damit Sie bei unrechtmäßigem Gebrauch keine Haftung übernehmen.

Seien Sie versichert, dass PayPal Sicherheit sehr ernst nimmt und höchstes Augenmerk auf alle verdächtigen und möglicherweise betrügerischen Vorgänge legt. Vor allem wenn Sie internationale Reisen unternehmen oder viele Transaktionen über Ländergrenzen hinweg tätigen, könnte Ihr Konto in regelmäßigen Abständen markiert, gesperrt oder eingefroren werden. In der Regel kann dies mit einem einfachen Anruf beim Kundenservice geklärt werden. Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Die Geschichte von PayPal

PayPal geht auf die späten 1990er und frühen 2000er Jahre zurück. Obwohl ursprünglich kein online Bezahlsystem, wandelte es sich langsam dazu als der Bedarf und Wusch nach so ein System immer größer wurde.

Besonders die steigende Popularität des online Auktionshauses Ebay.com rückte PayPal ins Rampenlicht. Obgleich Ebay über ein eigenes Bezahlsystem verfügte, das PayPal System war flexibler, da es seinen Nutzern einen noch freieren Zahlungsverkehr ermöglichte. Dadurch wurde PayPal zur bevorzugten Zahlungsmethode für eine Vielzahl von Websites, Ebay eingeschlossen.

2002 wurde PayPal von Ebay gekauft und seitdem als offizielles Zahlungsmittel für alle Auktionen auf dieser Seite eingerichtet. Jedoch war es auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen tätig und bietet seinen Kunden eine komfortable und sichere Methode Zahlungen online an eine Vielzahl von Händlern weltweit durchzuführen. Somit ist es auch eine ideale Lösung, um Einzahlungen auf und Auszahlungen von online Buchmachern durchzuführen und seit der Einführung von PayPal gewann diese Methode stetig an Popularität bis zu einem Punkt an dem einige Spieler nur noch Seiten nutzen die PayPal unterstützen.

Gebühren die mit PayPal Zahlungen einhergehen

Durch die Verwendung von PayPal Guthaben können potentiell an zwei Orten Kosten entstehen, von Seiten des Wettanbieters oder von PayPal selbst.

Glücklicherweise haben die erstgenannten Verarbeitungskosten grundsätzlich eliminiert. Ich konnte nicht eine größere Website finden, die für eine Einzahlung via PayPal Gebühren verrechnet. Jedoch können Seiten ihre Richtlinien theoretisch jederzeit ändern, lesen Sie daher immer das Kleingedruckte bevor Sie sich zu irgendetwas verpflichten.

Auf der anderen Seite verrechnet PayPal eine große Zahl an Gebühren für die Durchführung unterschiedlicher Transaktionstypen. Die anfallenden Gebühren sind von Art der Transaktion, dem Kontotyp, der Zahlungsoption und weitern Faktoren abhängig.

the Cheeky Punter
The Cheeky Punter is an ex professional online sports bettor and trader with over 15 years of experience in the industry. He has worked for a number of top bookmakers including Ladbrokes, William Hill and Coral. He's also written for a number of leading news outlets including the Guardian, i (newspaper) and Soccer Lens. More about him here.